PDF bearbeiten ändern online metadaten-fuer-suchmaschinen kostenlose downloads schützen schutz entfernen pdf-doc-converter pdf printer open-pdf pdf-file html-pdf pdf-files-split-and-merge pdf-de to-pdf
OVM
PDF bearbeiten - optimieren
Home Kontaktformular
PDF-bearbeiten Software PDF-Wissenswertes PDF-Bücher PDF-News Kostenlose Downloads Glossar

PDFCreator: Anleitung um Word-/Exceldateien in PDFs umzuwandeln!

Die Dokumente des PDFCreators werden konvertiert, beispielsweise Word- oder Excel-Dateien, in das PDF-Format. Diese kostenlose Software richtet sich einen virtuellen Drucker ein, damit das umwandeln von PDF-Dokumenten auch auf Ihrem PC funktioniert. Damit auch Sie den Umgang mit dem PDFCreator auf Ihrem System nutzen können, wird PDF-Online-Service Ihnen eine Anleitung zur Verfügung stellen.

Es ist einfach PDFCreator einzurichten und es funktioniert auch sehr schnell. Downloaden Sie einfach kostenlos die Datei und führen Sie die per Doppelklick aus. Es wird nach einer Sprache gefragt, wählen Sie einfach „Deutsch“ und bestätigen Sie dies mit „OK“ und klicken Sie im Willkommensdialog einfach auf <Weiter>. Es folgt ein Fenster wo Sie die Lizenzvereinbarungen akzeptieren müssen und dann einfach „Weiter“ klicken. Nun die voreingestellte „Standartinstallation“ übernehmen. Auch den Druckernamen und das vorgegebene Zielverzeichnis mit <Weiter> übernehmen.

Nun haben Sie die Möglichkeit „Yahoo“ als Standart-Suchmaschine“ auf Ihrem Browser einzurichten. Falls Sie dies nicht möchten, entfernen Sie den Haken vom Kontrollkästschen und übernehmen Sie die drei folgenden Dialoge mit „Weiter“. In dem darauf folgenden Dialog werden Vorgaben für das Anlegen von Desktopsymbolen und der Schnellstartleiste angezeigt. Wenn Sie die zusätzlichen Aufgaben ausgewählt haben, klicken Sie auf „Weiter“ starten Sie die Installation über „Install“. Wenn Sie auf der Schaltfläche „Fertigstellen“ klicken, beenden Sie mit Erfolg das Setup.

Nach der Installation können Sie den PDFCreator frei nutzen. Es steht Ihnen als virtuellen Drucker zur Verfügung. Sie können anhand von Dokumenten (Word-/Exceldokumente) virtuell als PDF ausdrucken. Das heißt, dass diese Dokumente, als PDF-Dokument in Ihrem System gespeichert werden. Außerdem können Sie diese Dokumente auch in Bildformate speichern.

Um den PDFCreator optimal zu nutzen her eine Zusammenfassung::

  1. Klicken Sie auf ein Word- bzw. Exceldokument.
  2. Nun klicken Sie auf den Reiter „Datei“ und klicken auf „Drucken…“
  3. Sie können nun einen Drucker auswählen. Wählen Sie „PDFCreator“ als Drucker.
  4. Klicken Sie auf „Jetzt“ um das aktuelle Datum automatisch einzugeben.
  5. Nun können Sie mehrer Dokumente in die Warteschleife hinzufügen.
  6. Nach Bedarf können Sie auch über das Papiersymbol, die Programmeinstellungen ändern.
  7. Nach dem Speichervorgang wird dann die PDF-Datei angezeigt.
  8. Außerdem können Sie die das Dokument auch nach Bedarf als Bilddatei, unter Dateityp ändern.

 

Sie wollen zurück zum PDFCreator, um Word-/Exceldokumente in PDF-Dokumente umzuwandeln? Dann klicken Sie auf den Link zum PDFCreator oder klicken Sie auf Details um mehr über den PDFCreator zu erfahren!